Paarberatung Winfried Fuchs - Ihre Praxis für Paar- & Sexualberatung in Bottrop bei Essen und in Köln
Praxislogo Winfried Fuchs - Paartherapie und Sexualberatung


Unzufriedenheit in der Beziehung hat ihren Ursprung oft in sexueller Unzufriedenheit

Sexuelle Beziehungszufriedenheit und die allgemeine partnerschaftliche Zufriedenheit bedingen einander – dies gilt altersunabhängig gleichermaßen für Frauen wie für Männer . “Eine befriedigend erlebte Sexualität ist für ein positives Lebensgefühl bedeutend“ – formuliert hierzu die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Allerdings ist sexuelle UNzufriedenheit in Dauerbeziehungen we
Weiterlesen →

Weshalb man keine Lust auf Sex hat

In den letzten Jahren tritt zunehmend das Phänomen der fehlenden Lust auf Sex miteinander auf. Auch junge Partnerschaften sind davon vermehrt betroffen. Bereits nach recht kurzer Zeit klagen auch junge Männer und Frauen über ausbleibendes Verlangen und fehlende Lust auf Sex in ihrer Liebesbeziehung. Das Bett verwandelt sich zum verkehrsberuhigten Bereich. Warum? Dass ungelöste Partn
Weiterlesen →

Sexualberatung kann helfen wieder sexuell zufrieden zu werden

In den letzten Jahren werden vermehrt die äußeren Aspekte der Sexualität sehr betont: Körperbild, Kunstfertigkeit, Orgasmusfähigkeit, Potenz, Durchhaltevermögen und anderes mehr repräsentieren heute das Bild eines sexuell aktiven und gesunden(?) Menschen. „Klappt“ dann etwas nicht oder nicht mehr so, wie wir uns das vorstellen, erheben wir es zum Problem oder nennen es eine sexuelle
Weiterlesen →

Weit verbreitet: Sexuelle Unzufriedenheit

Rund jede zweite Frau und jeder zweite Mann ist mit der partnerschaftlichen Sexualität unzufrieden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie mit rund 60.000 Befragten der Uni Göttingen. Besonders auffällig ist die Tatsache, dass die sexuelle Zufriedenheit in den ersten 10 Jahren der Partnerschaft stetig abnimmt und danach nur noch ein sehr niedriges Niveau erreicht. Eine häufige Ursache
Weiterlesen →

Zeit für Weiblichkeit

Sexualität kann eine große Quelle für geistiges und seelisches Wohlbefinden sein, sagt die WHO (Weltgesundheitsorganisation) und formuliert es so: „Wer guten Sex hat, lebt länger und zufriedener.“ Aber die Sexualität gibt ihre tiefgründigen Geheimnisse und ihre großartigen Freuden nicht preis, wenn wir einschränkenden Dogmen oder Normen folgen. Sexualität entfaltet dann die Schönhei
Weiterlesen →

Wann ist Mann ein Mann?

…das fragte sich schon Herbert Grönemeyer. Viele Männer definieren ihren Selbstwert über ihren Penis, ihr Durchhaltevermögen, ihre sexuelle Kunstfertigkeit und fühlen sich für das Geschehen beim Sex alleinverantwortlich. Mit größter Selbstverständlichkeit geht Man(n) davon aus, dass es die Aufgabe des Penis ist, sich und der Partnerin Lust zu schenken. Im Beruf sowie im Bett definie
Weiterlesen →

Sexuelle Probleme von Frauen

Häufige sexuelle Schwierigkeiten von Frauen Glaube, ihm gefallen zu müssen Hinter dem „Gefallen wollen“ liegen oft vielfältige und vielschichtige Denk- und Verhaltensmuster, deren Ursprünge oft bis weit in die Kindheit zurückreichen. Bezogen auf die Sexualität der Frau im Erwachsenenalter zeigt sich dieses Muster vor allem dadurch, dass sie dem Sex auch dann noch zustimmt, wenn ihr
Weiterlesen →

Sexuelle Probleme von Männern

Häufige sexuelle Schwierigkeiten von Männern Leistungsdenken/Erfolgsdruck Kaum ein Mann kann sich wirklich vom Leistungsgedanken lösen. Zu sehr hat er das Leistungsdenken von Kindesbeinen an verinnerlicht. Zudem fordert und fördert unsere Kultur das Leistungsprinzip. Kein Wunder, dass er dies mit ins Bett nimmt. Sich wirklich zu entspannen, fällt Männern oft schwer. Sie sind beim Se
Weiterlesen →